SICHERHEIT

Beginnen Sie mit Ihren Anti-Diebstahl-Fenstern!

Sind Sie an schwächenresistenten Fenstern interessiert? Das ist schön!

Da die Mehrheit der Diebstähle durch Fenster in das Fenster gelangen, muss bei der Verwendung von Windows ein Diebstahlschutz in Betracht gezogen werden. Und Diebe nehmen alles, keine Zeit. In dieser Hinsicht ist jede Minute wichtig, wenn das Fenster Diebstahlversuchen widerstehen kann. Verteidiger haben ihre Bemühungen in nur wenigen Minuten bewiesen. Daher empfehlen wir eine strafrechtliche Untersuchung: Beachten Sie die Diebstahlschutzklasse beim Aufnehmen eines Fensters (RC2).

Sie wählen die besten Sicherheitskomponenten im Flügel mit Proplast-Fenstern aus.


INNERE SICHERHEIT

Ziemlich clevere Versuche zu brechen

Der gesamte Umfang der stationären Mittelstange verhindert eine erzwungene Öffnung für verbesserte Wärmedämmwerte sowie eine dritte Dichtung am Fenster des Flügels.

Atmen Sie: Sicheres Erhöhen Ihrer Fenster auf sichere Weise.

Lebe sorglosProplast Technologie


TRAUBEN

Klebetechnologie für zusätzliche Sicherheit

Die geklebten Fenster wurden erstmals im Fahrzeugbau eingesetzt und als Industriestandard etabliert. Proplast hat die Vorteile dieser Technologie bereits erkannt und für die spezifischen Anforderungen von Gebäudefenstern entwickelt.
Partitionen werden überall Profiler eingehalten. Der Klebstoff bewirkt eine besonders starke Verbindung zwischen der Scheibe und der Klinge:Dies ist der beste Weg, um zu verhindern, dass das Disc-Profil herauskommt, und somit ist die Klasse der Diebstahlsicherheit eine wichtige Voraussetzung für RC2.


Übersicht Widerstandsklassen RC

Für die Klassifizierung der Diebstahlsicherheit wurden verschiedene Widerstandsklassen unterschieden.Im September 2011 erschien eine neue europäische Standard-Anti-Diebstahl-Serie. Die neue Norm (DIN EN 1627) unterscheidet nun zwischen RC 1 N und RC 6. RC steht für "Resistance Class" in Englisch.

Die folgende Tabelle zeigt die Standardeinbruchsversuche für die Widerstandsklassen RC 1 N bis RC 6 (WK 1 bis WK 6).



DIN EN 1627 DIN V ENV 1627 (09 / 2011' up to) Widerstandszeit Kriminelle Art / Verfahren
RC 1N 3 min Die Komponenten dieser Klasse haben nur einen grundlegenden Schutz gegen Versuche, sich körperlichem Missbrauch wie Trampling und Tearing auszusetzen. Diese Klasse funktioniert nur mit normal verglasten Fenstern.
RC 2 N WK 2 Ohne Sicherheitsglas 3 min In this case, the screwdriver, pliers, wedge, etc., are used to forcefully open the temporary criminal-locked component. It uses simple tools such as. Since an attack on the glass is left out, this class is only made with standard glass.
RC 2 WK 2 3 min Der Sanktionstyp und die Prozedur entsprechen der vorherigen Klasse. Das Sicherheitsglas wird jedoch nach EN 356 der Klasse RC 35 benötigt.
RC 3 WK 3 5 min Normale Täter verwenden einen anderen Schraubendreher und eine Sturzleiste, um zu verhindern, dass die verriegelte Komponente geöffnet wird.
RC 4 WK 4 10 min Erfahrene Angreifer verwenden einen Akku-Bohrschrauber sowie Schlag- und Sägewerkzeuge für den Diebstahl.
RC 5 WK 5 15 min Erfahrene Täter verwenden außerdem Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Stichsägen oder Schwertersägen und Winkelschleifer. Scheibendurchmesser von 125 mm.
RC 6 WK 6 20 min Der Unterschied in der vorherigen Widerstandsklasse ist max. Scheibendurchmesser von 250 mm.




TOP